MP3 Datei in WAV Umwandeln

Mit diesem kostenlosen Audiokonverter können Sie MP3-Dateien schnell in das WAV-Format konvertieren.

Hochladen .MP3
oder
Dateien hier ablegen

Wie man MP3 in WAV Online Konvertiert

  • 1Wählen Sie zunächst die MP3-Dateien auf Ihrem Computer aus und fügen Sie sie dem Konverter hinzu. Sie können Dateien auch über den Link oder aus dem Dateispeicher hochladen.
  • 2Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Konvertieren" und warten Sie, bis die Konvertierung abgeschlossen ist.
  • 3Jetzt können Sie Ihre neuen WAV-Dateien einzeln oder in einem einzigen Archiv herunterladen.
MP3 Datei in WAV Umwandeln

Bewerten MP3 zu WAV Konverter

4.6 / 5
102 Stimmen
MP3

MP3 (MPEG-1 Audio Layer III)

MP3 (MPEG-1 Audio Layer III) ist ein Format, das speziell für das Internet für eine schnelle und qualitativ hochwertige Audioübertragung entwickelt wurde und derzeit das am häufigsten verwendete Audiodateiformat ist. MP3-Dateien werden von fast allen Musikwiedergabesoftware auf allen Betriebssystemen erkannt. Das MP3-Format verwendet einen verlustbehafteten Komprimierungsalgorithmus, sodass Songs in diesem Format weniger Platz beanspruchen, während die Klangqualität auf einem guten Niveau bleiben kann, da nur für das menschliche Ohr unhörbare Geräusche entfernt werden.
Dateityp: Audio
Dateierweiterung: .mp3
Entwickelt von: Fraunhofer Society
Erstveröffentlichung: 1993
WAV

WAV (Waveform Audio File Format)

WAV (WAVE) ist eines der ältesten Audioformate, die Microsoft gemeinsam mit IBM erstellt hat. WAV wird bei der Audioaufnahme und -verarbeitung verwendet, da es ohne Komprimierung aufgenommen wird. Obwohl WAV auch verlustbehaftete Komprimierung unterstützt, weist Musik mit WAV-Erweiterung eine hohe Bitrate und Klangqualität auf. WAV-Audiodateien können in fast jedem Medienprogramm abgespielt oder in jedem Audio-Editor geändert werden. Die Qualität des WAV-Sounds entspricht in etwa dem Original - wenn er auf High-Tech-Geräten abgespielt wird.
Dateityp: Audio
Dateierweiterung: .wav, .wave
Entwickelt von: Microsoft & IBM
Erstveröffentlichung: 1991